Wir über uns:

Geschichte unserer Praxis

Das "Kurbad Beilicke" befindet sich seit 1942 im Hause Peterstraße 1 in Elmshorn. Otto Beilicke, der zuvor eine Praxis in Kiel betrieb, dort jedoch durch einen Bombenangriff seine Praxis verlor, übernahm im April 1942 von einem Herrn Huhn die "Badeanstalt für Reinigungsbäder" in der Peterstraße 1.

Aus dem reinen Badebetrieb wurde ein Kurbad mit medizinischen Bädern, Massagen, Packungen, einer Sauna uvm. 1963 übernahm Helmut Beilicke die Praxis und baute diese ständig weiter aus. 1992 übernahm der jetzige Praxisinhaber, Horst Beilicke, den Betrieb und erweiterte das Therapiespektrum um den Bereich der Krankengymnastik / Physiotherapie.

Die Praxis wird seitdem laufend dem therapeutischen Wandel angepasst, ohne das Traditionelle aus den Augen zu verlieren. Heute ist das "Kurbad Beilicke" eine Praxis die ein sehr breites Feld der Physikalischen Therapie / Physiotherapie abdeckt.

Das "Kurbad Beilicke" ist eine Praxis mit Familientradition und wird in III. Generation unter Mitwirkung der IV. Generation betrieben.

Startseite » Über uns